Der Verein

 

Der Verein wurde 1873 in Bonau mit ca. 23 Mitgliedern gegründet. Später wurde aus den Bonau´ern Bienenzüchtern der Imkerverein Teuchern, dieser ist heute Mitglied des Imkerverband Sachsen-Anhalt e.V. und gehört auch zum Deutschen Imkerbund e.V..

Er ist nach der Feuerwehr der älteste Verein der Stadt. Zu seinen Vereinsmitgliedern zählen 29 Imker/in, welche zwischen Stößen,Mertendorf ,Keutschen und bis nach Lützen ca. 77 Bienenvölker bewirtschaften.

 

Seine größte Mitgliederzahl hatte der Verein in den Jahren zwischen 1960 und 1980 in dieser

Zeit waren etwa 30 Imker/in aktiv, es wurden rund 400 Bienenvölker betreut. 

 

In Sachsen Anhalt gibt es derzeit etwa 70 Imkervereine mit ca 1200 Imkerinnen und Imkern, die durch ihre Bienenhaltung einen wichtigen Beitrag zur Gesunderhaltung unserer Umwelt leisten.

Durch die Bestäubung der Bienen auf Feldern und in unseren Gärten ist der wirtschaftliche Nutzen noch um ein vielfaches höher

als der Ertrag an Honig. Dieser liegt in unsere Gegend etwa bei 40kg pro Volk und Jahr.

 

Wer Honig gewinnen will und sich für die Bienenhaltung interessiert, den laden wir herzlichst zu unseren Vereinsversammlungen ein.

Etwa viermal im Jahr treffen wir uns im Vereinsraum in Lagnitz, um uns über aktuelle Probleme, und Erfahrungen auszutauschen.

Jungimker bzw. die es erst werden wollen, sind in unserem Verein ebenfalls gern gesehen.

Wer wir sind

Wir sind alle Hobbyimker 

Was wir leisten

Wir betreuen ca. 65 Bienenvölker das sind ca.

2.000.000 Bienen

jede Biene fliegt je Flug ca.100 Blüten an.

Kontakt

Sven Hellriegel

Vorsitzender:

Tel. 0172 35 65 323

 

Karl-Heinz Rudolf

Stellv.

Tel. 034445 90535

 

Christian Gebhardt 

Bienensachverständiger

Tel. 0178 74 06 874



Wir lieben, was wir tun

 

Imkerverein Teuchern |

Sven Hellriegel

Gröbener Schulstraße  

06682 Teuchern / OTGröben

E-Mail: Imkerverein-Teuchern.de